Der trnd Express-Test für Moli.de - Control Your Privacy™.

trnd express-test

 
» zurück

Bei uns hast Du jetzt die Chance, moli.de als einer der Ersten zu testen. Registriere Dich dazu auf www.moli.de und erstelle Deine persönlichen Profile, egal ob privat oder beruflich. Lade Freunde ein und Fotos hoch - teste einfach das gesamte Spektrum des “Mitmachwebs”. :)

lock.gif

Achtung!
Noch handelt es sich bei MOLI um eine geschlossene Test-Phase! Um den exklusiven Einladungscode einzusehen, musst Du bei trnd eingeloggt sein! Worauf wartest Du noch? ;)

Projekt vorbei


Diskussion

Meinungen der trnd-Partner


  • 11.04.08 - 13:15 Uhr

    von: salyna

    die seite ist interessant , mal was neues.
    ich glaube das wird was.
    ich drücke die daumen.
    mfg salyna


  • 11.04.08 - 13:26 Uhr

    von: LittleAnnie

    Bin gerade dabei Foto hochladen usw. was mir allerdings auffällt der Deutsch/Englisch-Sprachmischmasch. In der Registierungsphase ist das sehr schwierig, da ich die Seite und was man da so alles eingeben und machen muss noch nicht kenne. Wäre schöner wenn alles auf deutsch wäre…


  • 11.04.08 - 13:28 Uhr

    von: Strongbow

    Muss ich zustimmen, ist teilwesie recht schwer, gerade bei der regestrierung & aktuallisierung des Profils durchzublicken und alles auszufüllen…


  • 11.04.08 - 13:32 Uhr

    von: denise1403

    Puh! Ganz schön viel auf einer Seite… Bis man sich da zurecht gefunden hat dauert es wohl ein bissl. Und der Sinn hat sich mir auch noch nicht ganz erschloßen…


  • 11.04.08 - 13:34 Uhr

    von: theK

    @LittleAnnie, @Strongbow: Da hatten wirs auch vorhin mit Tom schon drüber. Moli.de ist quasi noch “druckfrisch” und die Technik ist eben erst dabei, alles auf Deutsch umzustellen - wir sind ja noch in der Beta-Testphase. Aber Tom freut sich natürlich auch hier über jeden konkreten Hinweis und auch jeden Verbesserungsvorschlag wie Moli noch besser an Eure Wünsche angepasst werden kann - genau dafür ist der express-Test ja da :) Lieben Dank!


  • 11.04.08 - 13:44 Uhr

    von: Strongbow

    @denise1403

    genau das ist es. Der erste EIndruck zählt. Wenn man nicht sofort begeistert ist, wird man nicht auf der eite verweilen geschweige sie denn nochmal besuchen / empfhelen.

    Für mich ist es viel viel viel zu überladen. Und macht auf anhieb einen schlechten Eindruck.

    Sorry…


  • 11.04.08 - 13:45 Uhr

    von: LittleAnnie

    Danke für die schnelle Antwort, dann siehts natürlich schon mal wieder ganz anders aus. Sobald man erstmal alles in der eigenen Sprache hat, bringts ja auch gleich viel mehr Laune zu schauen, was dort so los ist. Bisher habe ich das Gefühl, dass MOLI umfangreicher ist als andere Communitys, kann aber auch täuschen. Ich werde die Seite in nächster Zeit mal häufiger besuchen und schauen was sich da so verändert. :-)


  • 11.04.08 - 13:46 Uhr

    von: jazzy83

    mh….komisch….

    Ich suche immer noch den Sinn des Ganzen…auch wenn es nicht schlecht aussieht….fehlt mir der Sinn….


  • 11.04.08 - 13:46 Uhr

    von: theK

    @Strongbow: Kein Grund Sorry zu sagen :) - bei trnd geht’s ja immer um Deine ganz persönliche und ehrliche Meinung. Und Moli ist offen für Verbesserungsvorschläge. Also immer her damit :)


  • 11.04.08 - 13:51 Uhr

    von: Nini

    @ jazzy83: Bei MOLI kannst Du alles über einen Zugang verwalten. Das heißt, Du musst nicht länger viel Zeit aufbringen, um alle möglichen Communities gleichzeitig zu verwalten. Sowohl Deine Freunde als auch Deine Geschäftspartner bekommst Du hier unter einen Hut. ;)


  • 11.04.08 - 13:59 Uhr

    von: LittleAnnie

    *lach* Geschäftspartner habe ich keine. Ist das ganze denn auch irgendwie noch zur Partnersuche gedacht (wegen Dating men/dating women)? Interessiert mich natürlich nur Allgemein, ich bin ja schon verheiratet. :-P
    Außerdem verwirrte mich das (Drink/Smoke) etwas, also ich bin natürlich kein Alkoholiker, trinke aber gelegentlich mal Bier, Wein oder Sekt und habe daher “yes” angeben.


  • 11.04.08 - 14:17 Uhr

    von: lerossignol

    was ich noch nicht sehe ist, wie die Geschäftspartner oder überhaupt Leute “von außen” mein Profil sehen.
    Allgemein ist mir die Sitebar zu voll, sieht jedes Profil so aus, kann man das irgendwie persönlich ausblenden?
    Da sie für mich für Business-Kontakte eher nicht von Nutzen ist…


  • 11.04.08 - 14:20 Uhr

    von: Teddykrieger

    Schon bei der Registrierung gibts Probleme. Ein Geburtstasdatum wird verlangt, aber dafür kein Eingabefeld angezeigt. Also wenigstens das sollte doch funktionieren.


  • 11.04.08 - 14:22 Uhr

    von: lemim

    Hmm, den Sinn sehe ich auch nicht, aber natürlich wird mal ein bißchen rumprobiert…


  • 11.04.08 - 14:24 Uhr

    von: AllyMcBeal

    Hm nachher mal besser schauen, aber sah gut aus was ich sah…


  • 11.04.08 - 14:28 Uhr

    von: Cheana

    Was mir auf jeden Fall sehr positiv aufällt ist das Design - ist echt schön geworden!
    Das Registrieren ist schwer zu finden - finde ich zumindest. Sollte eher “registrieren” heißen als “Anmelden” - denke immer anmelden = login


  • 11.04.08 - 14:30 Uhr

    von: fruehlingsfee

    was mich verwirrt ist der punkt “abrechnungs-info”. kostet die seite etwas? also später? falls es irgendwo steht, sorry, aber ich hab mich noch net soo zurecht gefunden. das bilder hochladen und neue profile anlegen ist einfach, auch schön, dass man fotos privat stellen kann usw.. aber alles noch etwas zu überladen für meinen geschmack.
    die idee dass auch geschäftspartner auf der gleichen seite durchstöbern können, wie freunde finde ich nett, aber reißt mich jetzt auch nicht so vom hocker. aber ich schaus mir mal weiter an :)


  • 11.04.08 - 14:45 Uhr

    von: sunny.heaven

    mein erster eindruck ist eher verwirrend. das liegt sicher daran, dass sich das projekt in der testphase befindet. zum einen liegt es am sprachenmischmasch, zum anderen finde ich die übersicht nicht wirklich. ich warte noch etwas ab und versuche es dann erneut. wenn ich das ganze in dieser phase bewerten sollte würde ich sagen, dass auf den ersten blick alles gut aussieht, aber die bedienerfreundlichkeit zu wünschen übrig lässt. aber wie gesagt, ich probiere es etwas später erneut aus. bis dahin hat sich sicher mehr getan.


  • 11.04.08 - 15:14 Uhr

    von: cheinema

    ich hab schon einen moli zugang aus uk. leider kann ich den nicht auf “deutsch” umschalten. wie geht das? warum nicht?


  • 11.04.08 - 15:15 Uhr

    von: fotograf

    Hoffe das im Verlauf der Eindeutschung dieser Webseite auch die Umlaute dann korrekt dargestellt werden.


  • 11.04.08 - 15:48 Uhr

    von: Tom_MOLI

    @cheinema

    Wenn Du oben rechts auf die UK-Flagge klickst, erscheint eine Länderauswahl. Dort klickst Du dann auf “Deutschland”. So müsste es eigentlich klappen!

    Tom


  • 11.04.08 - 16:02 Uhr

    von: Nini

    @ fruehlingsfee: Nein, die Nutzung der Plattform ist kostenlos und bleibt es auch. :)


  • 11.04.08 - 16:25 Uhr

    von: katta25

    na die erste Seite macht für mich einen angenehmen Eindruck im Vista style-finde ich gut und ist mit der “zeit”!
    Das Layout insgesamt gefällt mir sehr gut-ansprechend und beruhigend!Die Ladezeit bei der Mitgliedersuche ist etwas zu lang oder war das nur bei mir so?Was ich nicht gefunden habe und was doch ganz nett wäre-für mich zumindest wären”partytips in meiner Nähe”quasi nach PLZ sortiert und eventl nach Genre oder Musikstyle (idee).-dazu eine Verlinkung auf der Hauptseite eventl rechts.Farben finde ich dezent gut gewählt.Der Upload des Bildes geht recht schnell -super!Was ein bissl verwirrend ist, ist die Übersicht im Profil selber-man weiss nicht wohin irgendwie alles verwirrend-keine Direkte verweisung zb. zum Forum oder zu einem Blog!Das ist wirklich nicht gut gemacht und lässt mich irgendwie wie ein Blindfisch auf meinem Profil stehen!


  • 11.04.08 - 16:29 Uhr

    von: Tom_MOLI

    Schaut Euch bitte auch die Contentbereiche MOLI VIDEO und MOLI MAGAZIN an. Auch wenn wir in erster Linie ein Social Network sind, so legen wir auch - oder gerade deshalb - einen besonderen Wert auf ansprechende Inhalte. Da wird sich noch so Einiges tun.

    Zudem könnt Ihr Euer Profil mit den Tools aus dem “Media Center” (Blog, Jukebox, Fotogalerie, Games etc.) ganz individuell gestalten. Probiert’s einfach aus und spielt damit herum. So habe ich’s am Anfang auch gemacht und das Meiste erklärt sich dann fast von alleine ;-)


  • 11.04.08 - 16:40 Uhr

    von: katta25

    ich werde die Seite mal das wochenende durchtesten von vorne bis hinten und zurück also keine ausreden mehr*g*schönes wochenende an alle!


  • 11.04.08 - 17:09 Uhr

    von: campsy

    Wenn ich bei der Registrierung unten auf “Leistungs-Richtlinien” und “Privatsphäre Vereinbarungen” klicke, bekomme ich nur Seiten-Ladefehler. Trotzdem muss man diesen zustimmen, wenn man sich registrieren will. Wirkt nicht gerade vertrauenerweckend.


  • 11.04.08 - 18:49 Uhr

    von: Anubis71

    Hmm, den Sinn sehe ich auch nicht, aber natürlich wird mal ein bißchen rumprobiert…


  • 11.04.08 - 19:54 Uhr

    von: Merveilles23

    So ich habe mich da eben angemeldet und nach ein paar Minuten wollte ich mich direkt wieder abmelden und fand es sehr erschreckend, dass da einem gar nicht die Möglichkeit gegeben wird, sich wieder abzumelden!!!! Wie lösche ich da mein Profil? Ich bin echt stinksauer!!!!
    Die Seite sieht zwar nicht schlecht aus, ist aber im Endeffekt nur eine Mischung aus schwarzekarte.de, studivz, myspace, facebook und was es sich noch so gibt.
    Ich sehe keine Chance für diese Community und ich werde sie auch keinem empfehlen.
    Tut mir Leid, das ist meine ehrliche Meinung.
    Es ist einfach zu überladen für mich. Ich hab mich erschlagen gefühlt von dem ganzen Input


  • 11.04.08 - 22:12 Uhr

    von: Chikatze

    Bin gerade zu doof. Habe den Einlungscode eingegeben, bin jetzt aber trotzdem nicht eingeloggt!? Muß ich mich trotzdem noch mit E-Mail anmelden?


  • 11.04.08 - 22:38 Uhr

    von: oliverkuna

    Hm, ich bin leider noch nicht so begeistert von MOLI. Dass in einer Beta noch diverse Fehler stecken, ist mir klar. Mich überzeugt aber das Konzept nicht wirklich - d.h., ich erkenne nicht wirklich eines. Schon allein die Menüführung finde ich nicht intuitiv genug. Befehle/Links befinden sich häufiger an unterschiedlichen Positionen auf der Seite - vielleicht geht es nur mir so, aber komischerweise tauchen sie immer dort auf, wo ich sie nicht vermuten würde; auf anderen Community-Seiten ist das anders.

    Was auch ein wenig stört, sind die teilweise noch recht langen Ladezeiten in einigen Menüs (z.B. Hilfe).

    Ein wenig unseriös wirkt das gut versteckte Impressum… Sehe ich das richtig, oder findet man das nur über “Hilfe”?


  • 12.04.08 - 13:32 Uhr

    von: miiko

    Bis jetzt läuft bei mir alles spitze :)


  • 12.04.08 - 14:29 Uhr

    von: nilu

    Also ich habe mich da mal umgeschaut, mir gefällts nicht so. Es ist mir definitiv viel zu viel und ähnelt doch myspace sehr. Vielleicht ändert sich das ja noch im Laufe der Zeit. Ich denke mal, es hat schon seine Gründe warum es viele Comm. gibt die sich mit einem Thema befassen, weil die Leute eben gerade ein Thema suchen/sich mit befassen wollen.
    Allerdings schaue ich esmir bestimmt nochmal an :-).


  • 12.04.08 - 15:45 Uhr

    von: milenkaL

    Also:

    Interessant weil:
    - design ist cool
    - es kombinniert private zwecke (famille, freunde) und business. Aber es ist nicht was neues ! myspace, facebook, andere blogs.. sind für mich ähnlich.

    Nicht Interessant:
    - mitgleid suche: mir gefällt nicht, sehr eingeschränkt
    - man kann nicht die Seite selbst designen (vs myspace)
    - eine community wird interessant wenn eine grosse Zahl von Mitglieder sind schon da (das muss sich zuerst entwickeln :) )

    Das sind meine erste Ausdrücke :)


  • 12.04.08 - 15:49 Uhr

    von: gatita

    Ich bin zwar noch beim stöbern, aber zur Zeit bin ich echt begeistert…


  • 12.04.08 - 15:58 Uhr

    von: maaanu

    also ich habe grade schon proleme mit dem anmelden……wenn man da draufgedrückt hat kommt dieser weiße kasten und danach
    das normale einloggen funktioniert nicht……kann mir da jemand helfen?


  • [...] schon mal einen Blick darauf werfen möchte hat bei trnd die Chance dazu, dort läuft aktuell eine Kampagne mit Beta [...]


  • 13.04.08 - 11:23 Uhr

    von: gatita

    Kann man eigentlich sehen, wer mein Profil besucht hat?


  • 13.04.08 - 11:30 Uhr

    von: gatita

    Also ich bin total begeistert von MOLI :)
    Meine größte Befürchtung ist, dass es relativ schwer sein wird meine Freunde von den anderen Communitys in diese hier zu bekommen. Denn meistens will man nicht mehr wechseln, so bald man in einer Community ziemlich alle Freunde gesammelt hat und damit zufrieden ist…
    Hoffentlich klappt es trotzdem ;)


  • 13.04.08 - 13:05 Uhr

    von: Nobii

    Also der erste eindruckt hat mich total begeistert sieht sehr schick aus liebe diesen business web2.0 style :)


  • 13.04.08 - 13:18 Uhr

    von: spullo

    + gutes design (über geschmack lässt sich trefflich diskutieren)
    + möglichkeiten zur skalierung der privatsphäre (obwohl: wer will das aus der web 2.0 community?)
    + warmes willkommen (es ist angenehm dass der gastgeber da ist, wenn gäste ankommen)

    - überraschende unübersichtlichkeit für ein web-tool (hauptprofil? freizeit? layouts? nach alter suchen? …mutet etwas merkwürdig dafür an, dass die integrationsfunktion das hauptfeature/usp ist)
    - beta ist eben beta… (zu welchem termin ist der launch geplant?)

    ihr schafft das!


  • 13.04.08 - 13:31 Uhr

    von: scrampy

    Also was mich als Erstes stört: Das was wirkl. wichtig ist, Leistungs-Richtlinien und Privatsphäre Vereinbarungen, wo ich mein Einverst. geben muss (”Kleingedruckte”) ist auf englisch! Also wenigstens DAS sollte Deutsch sein!
    Sorry, aber so lang ich das nicht auf Deutsch ist meld ich mich auch nicht an.


  • 13.04.08 - 14:16 Uhr

    von: Tom_MOLI

    @Chikatze
    Der Einladungscode ist nur dazu gedacht, um überhaupt erstmal auf die Site zu kommen. Dann kommt die eigentliche Registrierung.


  • 13.04.08 - 14:21 Uhr

    von: Tom_MOLI

    @gatita
    Freut mich, daß Dir (und noch einigen anderen) MOLI gefällt. Neben aller wichtigen Kritik tut positives Feedback natürlich besonders gut :-)


  • 13.04.08 - 14:23 Uhr

    von: Tom_MOLI

    Man kann übrigens (noch) nicht sehen, wer das eigene Profil besucht hat.


  • 13.04.08 - 14:25 Uhr

    von: Tom_MOLI

    @scrampy
    An den deutschsprachigen AGB’s etc. sind wir aktuell dran. Die werden in Kürze online sein.


  • 13.04.08 - 16:33 Uhr

    von: antizora

    Es erscheint mir wie eine Mischung aus StudiVZ und Myspace. Finde die Fragefelder noch nicht ausgereift. Es wird nach Sport gefragt und dann nach Fitness. Verwirrend finde ich die Übersetzung “bildene Kunst” und “Lieblingsärgernisse”.
    Es wird mir hier zu sehr im Detail abgefragt und ich persönlich werde da eher mißtrauisch, ob es sich nicht um eine Datenerfassung für Werbe/Markettingzwecken wird.
    Es ist mir rein perönlich natürlich zu starr und zu unflexibel. Mir fehlen persönliche Gestaltungsfunktionen. Ich selbst bin da wohl etwas myspace verliebt.
    StudiVZ war mir zu neugierig ;)
    Aber wünsche euch natürlich ebenfalls alles Gute.
    Mich überzeugt das Konzept bis jetzt nicht, es wird schwer sein gegen die etablierten Onlineplattformen anzukommen.


  • 13.04.08 - 17:58 Uhr

    von: Jens26

    stimme all den leuten hier zu wo es um die agb´s geht das sollte schon deutsch sein.
    mir persönlich ist die seiten aufmachung zu dunkel und hat was von einem blog.
    ich werde mich aber erst richtig umschauen wenn die agb´s in deutsch sind.


  • 14.04.08 - 09:46 Uhr

    von: sschottenhamml

    So, hab mich grad angemeldet, so ganz kurz gefasst bis jetzt….und hab festgestellt, wenn ich meine “Info zu mir” auf meiner Profilseite anschaue, dann werden meine ü, ä und ö als komische 1/4 dar gestellt, hihi!

    Ansonsten nur noch die Frage, sollen zukünftige Vorschläge/Fehler “hier” gemeldet werden oder woanders???


  • 14.04.08 - 10:03 Uhr

    von: miawallace

    Mir gefällt die Seite auf den ersten Blick recht gut, die platzierung der Webebanner sind auch gut gesetzt, nur fühlt man sich im ersten mom. etwas erschlagen durch den super bunten Banner…. da die Seite ja gerade erste ausgearbeite wird, schau ich in 2 Wochen nochmals drauf bis dahin dürfte sich ja wieder gut was getan haben und komplett in Deutsch sein.


  • 14.04.08 - 13:32 Uhr

    von: Nini

    @ sschottenhamml: Alle Hinweise, Lob und Kritik kannst Du hier in Form von Kommentaren oder in der Umfrage angeben. :) Wir freuen uns auf Dein Feedback.


  • 14.04.08 - 14:41 Uhr

    von: Tanja376

    Ich brauchte leider mehrere Anläufe, bis ich mich anmelden konnte, weil es leider nicht richtig geklappt hat, als ich meine PLZ eingegeben habe.
    Ansonsten finde ich es nun vom ersten Eindruck her sehr gut.


  • 14.04.08 - 18:35 Uhr

    von: Precog

    Hello again, so, hab mich nun doch mal auf Moli angemeldet. Mein Eindruck: Trotz des sexy lLooks scheint es mir für Beta fast zu früh zu sein. Die Usability ist vor allem wegen des schlechten Wordings nix. Ich verstehe den Benefit und viele Buttons gar nicht - abgesehen davon, dass man dauernd in die Sackgasse gerät… Ich sehe ein einziges Chaos. Was z.B. ist der Unterschhied zwischen “Fortfahren” und “Zu diesem Profil gehen” usw. Und: Es wird mir eben NICHT klar gesagt, in welchem Profil ich mich gerade befinde und WAS ich gerade tue/anlege. Auf einmal soll ich unter “Social” mein Einkommen angeben u.Ä.
    Meiner Ansicht nach sind die konzeptionellen Lücken für Usability- und Marktforschung zurzeit noch zu groß - von BETA ganz zu schweigen. Sorry for that statement.


  • 14.04.08 - 19:19 Uhr

    von: gatita

    So hab mir gerade mein drittes Profil für meine Kollegen angelegt :) Macht wirklich total viel Spaß!

    Auch hab ich mich eingehend mit den Moli View beschäftigt. Da sind wirklich richtig interessante Texte dabei… auch wenn sie zum Teil noch in Englisch waren. Was ja auch nicht schlimm ist, schließlich ist das hier ja noch eine Beta-Phase und außerdem kann ich mein Englisch ruhig mal wieder auffrischen.

    Weiter so :)


  • 15.04.08 - 18:27 Uhr

    von: toteblumenfrau

    Ich finde die Seite sehr überladen. Es ist zu viel des Guten und viel zu Bunt. Ist aber Geschmackssache.


  • 16.04.08 - 12:19 Uhr

    von: misspider

    Hmm, also mein opera aechzt ganz schoen beim Laden, macht alles einen leicht schwerfaelligen Eindruck - ich hoffe mal die Browser-Kompatibilitaet bleibt fuer nicht-IE-User bestehen… So richtig begeistert bin ich (bisher?) nicht, weil ich noch keinen Nutzen in der Seite sehe, der mir bisher gefehlt haette. Da warte ich lieber mal ab ob die Site zum “muss” wird weil viele mitmachen.


  • 17.04.08 - 12:21 Uhr

    von: Tom_MOLI

    @all
    Vielen Dank für Euer bisheriges Feedback. Seit dem Start des trnd-express-tests sind wir im Hintergrund noch fleissiger am Rotieren als wir’s ohnehin schon waren. Inzwischen werden die Umlaute korrekt angezeigt und wir arbeiten gerade an verschiedenen Themen, auf die Ihr uns hingewiesen habt.
    Super und gerne weiter so! :-)


  • 20.04.08 - 15:35 Uhr

    von: superwulf

    Interessantes Design der Website, aber die Orange töne stechen zu sehr ins Auge und das Layout leidet sehr darunter. Das Favicon sollte auch umgeändert werden, da es mit dem logo nicht wirklich über einstimmt. Das “m” im Favicon, sollte vielleicht auch weiß sein und der Hintergrund schwarz.
    CSS Style Design hätte mir auch besser gefallen als nur ein einfache Hintergrund Grafik, das Logo sollte auch einzeln sein, damit es schnell zum Werben beutzen kann. Desweiteren fehlen Impressum, ein Video des Services und die Seite “Über uns”.
    Hoffe konnte ein paar anstöße geben!
    Gruß Superwulf


  • 21.04.08 - 14:51 Uhr

    von: Nini

    @ superwulf: Vielen Dank für Dein detailliertes Feedback. Man merkt, dass Du Dich sehr intensiv mit MOLI auseinander gesetzt hast. :) Weiter so!


  • 23.04.08 - 21:19 Uhr

    von: yoga

    VERY COOL!!!


  • 24.04.08 - 15:34 Uhr

    von: chrissi57

    ich finde das bunte und “frische” design und vorallem die handhabung sehr beeindruckend..es ist alles in allem …man kann es sowohl privat als auch beruflich einsetzten.bei der anmeldung fand ich es sehr nervig dauernt die wörter ,die voegegeben werden neu reinzuschreiebn ,wenn mal der name schon vorhanden war oder irgentein feld vergessen wurde ausgefüllt zu werden. auch konnte man diese wörter teilweise sehr schwer entziffern. ich finde aber sehr gut dass man mehrer bilder gleichzeitig und sehr schnell hochladen kann .lg


  • 12.05.08 - 09:53 Uhr

    von: HouseMD

    wie kann man bei Moli seinen account wieder löschen???


  • 15.05.08 - 05:50 Uhr

    von: Precog

    Ich schließe mich noch erinmal allen an, die auch der Meinung sind, die Seite ist overloaded, overdone, zu viel des scheinbar “Guten”. Design ist nich alles. Usability rules! Der inkonsistene Text zeugt davon, dass hier keine [Online-] Texter und wahrscheinlich auch keine web 2.0-Profis am Werk sind. Bestes Beispiel: “Einladen” [völig out!] oder “Neue Aktivität” oder auch die hölzerne Sub-Head “Sie bestimmen, ob Privates öffentlich wird…” Schlimm auch, die fehlende Orientierungsmöglichkeiten. Ich sollte doch schon immer meine laufenden Profile im Auge haben und schnell darauf zugreifen können, um Daten zu aktualisieren. Das ist das A und O jedes “Mitmach-Portals”. Ich komm mir auf Moli vor wie in David Lynch´s Mulholland Drive - Conclusion: “Ich weiß nicht mehr, wer ich bin…”. Make up ya mind and folks: DON´T MAKE ME THINK! xxx


  • 15.05.08 - 15:01 Uhr

    von: Precog

    Hello HouseMD!

    Danach habe ich auch gesucht. Denn moli gefällt mir nicht [mehr]. “Freunde - Freizeit - Familie” passt nicht zu mir. Auch das falsche Versprechen von scheinbarer “Privacy” ist ein fehl geleiteter UAP. WErbeversprechen müssen anders lauten. Also, schnell wieder weg hier! Du findest die Lösung unter “Hilfe”:

    “Um Ihre Mitgliedschaft aufzulösen, senden Sie bitte eine Mail an hilfe@moli.de mit Ihrem Anliegen. MOLI benötigt dazu Ihre Mailadresse, mit der Sie sich angemeldet haben sowie Ihren Screennamen.”

    Fazit: moli = ein Beratungsfall.